Im Trab Richtung Schule! (ITRiS)

- Eine pferdegestützte Frühförderung für Kinder im Vorschulalter

KiTa-ClubITRiS ist für Vorschulkinder eine prima Sache, um sich spielerisch, in einer kleinen Gruppe auf den „Lebensabschnitt Schule“ vorzubereiten.

Das Vorschulprojekt „Im Trab Richtung Schule“ beinhaltet und verbindet Elemente der Entwicklungsbegleitung, Erlebnispädagogik und Psychomotorik im Lernraum eines Reittherapie- Betriebes.

In Kleingruppen haben die Kinder in naturnahem Rahmen die Möglichkeit, aus eigener Motivation heraus, umfassend sowie konkret zu lernen.
Auf dem Pferd beispielsweise kann das Kind unterschiedliche Positionen einnehmen wodurch es Bewegungserfahrungen macht, die sowohl Orientierung im Raum, als auch Koordination und Gleichgewicht schulen.
Das Konzentrationsvermögen wird etwa durch Merkspiele und die pädagogische Aufbereitung von „Fachwissen“ über Pferde umfassend trainiert. Die Kinder lernen durch Pferdepflege und das Führen des Tieres die eigenen Fähigkeiten gezielt einzusetzen, zu erweitern und fokussiert z.B. einen selbst gestalteten Parcours zu reiten oder das Pferd durch zu führen.
Es bieten sich Gelegenheiten für die Kinder, ihre Selbstwirksamkeit zu erproben. Sie lernen sich in eine Gruppe einzufinden und Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Wichtige Erfahrungen sind: sich zu behaupten, sich zurück zu nehmen, mutig zu sein, um Hilfe zu bitten oder Hilfestellung anzubieten. So darf das Kind sich in Einfühlung / Empathie üben. Es erfährt über das Pferd und die anderen Kinder wie sein Tun ankommt.
Das bewusste Erfahren von Erfolgserlebnissen ist genauso bedeutsam wie Frustration auszuhalten, wenn etwas (noch) nicht gelingt. In der Gruppe und im Kontakt zum Pferd üben sich die Kinder darin, Aufgaben sorgfältig und in bestimmter Reihenfolge zu erledigen, sich an Regeln zu halten, zuzuhören und Absprachen umzusetzen.

Zusammenfassend werden - (reit-)pädagogisch angeleitet – auf spielerische Weise Fähigkeiten erworben, die das Kind in seiner Entwicklung fördern und die im schulischen Alltag für ein gutes Miteinander sehr nützlich sind.
Gleichzeitig eröffnet das Klassenzimmer im Pferdestall jede Menge Raum für Neugier und die Lust am Erwerb von Kompetenzen.
Denn: im Trab Richtung Einschulung zu reiten macht einfach Spaß!

Anmeldeformular zum Downloaden: Anmeldeformular ITRiS (PDF, 50kb)

Workshop 1/2019 für Gruppen von drei Kindern
8 Termine: Beginn: Dienstag, 26. März 2019
weitere Termine werden vor Ort bekanntgegeben
Uhrzeit: jeweils von 15:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Untergreuth 19, 96158 Frensdorf
Parkplatz: am Spielplatz
Kosten: € 216,- pro Teilnehmer*in